Schenk mir ein Buch

Übersetzungen Imke Brodersen 2017

Die Isländer machen es richtig: Im Dezember wird der Buchmarkt mit Neuerscheinungen überschwemmt, Weihnachten werden all die wunderbaren Bücher verschenkt, und dann zieht sich ein ganzes Volk gepflegt zurück und verbringen die Feiertage lesend. In meinen Augen das perfekte Rezept für eine harmonische Weihnachtszeit!

Bei uns in Deutschland sind Bücher Last-Minute-Geschenke — eigentlich ein Jammer, denn gut sortierte Buchhandlungen halten so viele wunderbare Bücher bereit. Die oben abgebildeten Neuerscheinungen aus dem Jahr 2017 sind  durch meine Übersetzerfinger und Gehirnwindungen gewandert. Zum Inhalt sage ich (wegen Last Minute!) nur das Nötigste. Weiterlesen

Umziehen mit Literaturübersetzern

Umziehen mit Literaturübersetzern sorgt bei allen Helfern, die richtig gute Ausreden haben, für tief empfundenes Aufatmen. Die Bücher vermehren sich von Umzug zu Umzug um mehrere Regale – und ich ziehe im Schnitt alle fünf Jahre um.

Kann ein Übersetzer zu viele Bücher haben?

Bücherkisten

Bücherkisten bei Literaturübersetzern

Die Frage, welches Buch ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, hat man mir zum Glück noch nie gestellt. Wäre auch absurd, denn die Antwort bestünde immer in einem verzweifelten: “Alle!” Weiterlesen