Schenk mir ein Buch

Übersetzungen Imke Brodersen 2017

Die Isländer machen es richtig: Im Dezember wird der Buchmarkt mit Neuerscheinungen überschwemmt, Weihnachten werden all die wunderbaren Bücher verschenkt, und dann zieht sich ein ganzes Volk gepflegt zurück und verbringen die Feiertage lesend. In meinen Augen das perfekte Rezept für eine harmonische Weihnachtszeit!

Bei uns in Deutschland sind Bücher Last-Minute-Geschenke — eigentlich ein Jammer, denn gut sortierte Buchhandlungen halten so viele wunderbare Bücher bereit. Die oben abgebildeten Neuerscheinungen aus dem Jahr 2017 sind  durch meine Übersetzerfinger und Gehirnwindungen gewandert. Zum Inhalt sage ich (wegen Last Minute!) nur das Nötigste. Weiterlesen

Neu im Portfolio: Bienen und Heilkräuter

Rosmarin nährt Biene und Mensch gleichermaßen. Köstlich zum Würzen von Ratatouille, Grillgemüse, Lamm oder einer in Alufolie gegrillten frischen Schwarzwaldforelle. Foto: Imke Brodersen (2017)

Heilpflanzen und ein naturnaher Garten, Honigbienen und Wildbienen, das sind Themen, die aufs Engste verwoben sind. Meine Gärten sind stets konsequent bienenfreundlich angelegt: Das ganze Jahr über blühen Futterpflanzen, damit ich von Februar bis November Bienen, Hummeln und anderes Getier beobachten kann, sobald die Temperaturen stimmen.

Als ich das Angebot bekam, für den Goldmann-Verlag ein Bienenbuch zu übersetzen, war ich daher sofort begeistert, hängte mich ans Telefon, bat andere Lektoren um Fristverlängerung und arbeitete letzten Herbst bis in die Nacht, um alle Termine zu schaffen. Pech für die Work-Life-Balance – das Thema war einfach zu reizvoll.

Naturnahes Imkern

Weiterlesen